Halloween für Kinder selbstgemacht | Luminal Park

Do it yourself: Halloween für Kinder selbstgemacht

Sie suchen noch Deko für die Party der kleinen Geister? Schauen Sie mal durch unsere Bastelideen: Sie können sie mit Ihren Kindern gemeinsam umsetzen.

Halloween ist ein toller Anlass für eine Kinderparty und ein wertvoller Moment für uns Erwachsene, bestens geeignet, um ein bisschen Zeit gemeinsam zu verbringen.

Wir können dabei helfen, das Fest vorzubereiten, den Partyraum gemeinsam vorbereiten - und, warum nicht, ein paar Dekoideen für eine bunte, ganz persönliche Party vorschlagen, die wir gemeinsam basteln können.

Bastelarbeiten regt die Kreativität der Kinder an, verbessert die Geschicklichkeit und hilft ihnen dabei, ihre Persönlichkeit auszudrücken.

Halloween ist definitiv eine Mottoparty, und als solche muss sie natürlich in einer entsprechend mystischen Gruselatmosphäre stattfinden. Umso spezieller und inspirierender wird sie natürlich mit eigens hergestellter Deko.

Probieren Sie doch eine unserer Bastelideen aus. Sie sind einfach umzusetzen und spielerisch. Ihre Kinder werden sie lieben!

Flattrig: Lichterkette mit Fledermäusen

Verwenden Sie am besten eine Lichterkette mit großen Birnen aus Plastik, die sind für Kinder weniger gefährlich. Mit Fledermäusen aus schwarzem Bastelkarton wird sie lebendig und zu einer vielseitigen Deko, die sich gut an der Zimmerdecke macht - oder in anderen Kompositionen - wie auf unserem Bild.

Halloween Lichterkette mit DIY-Fledermäusern

Das brauchen Sie:

DIY-Anleitung für Lichterkette mit Fledermäusern
  1. Pausen Sie die Umrisse der Fledermäuse auf den schwarzen Karton ab oder zeichnen Sie die Umrisse einer Vorlage nach - Vorlagen gibt es zu Hauf im Internet.
  2. Schneiden Sie die Fledermäuse aus. Denken Sie daran, auch die Augenlöcher auszustanzen!
  3. Schneiden Sie schwarzen Bastelkarton in dünne Streifen und kleben Sie sie mit dem Doppelklebeband zu Ringen zusammen, die den Umfang der Kettenlampen haben.
  4. Befestigen Sie die Fledermäuse mit dem Doppelklebeband an den Pappkartonringen.
  5. Befestigen Sie die Fledermäuse mithilfe der Kartonringe an den Lampen der Lichterkette.

DIY gruselige Kürbis-Laterne für Halloween

Aus einem runden Behälter aus Plastik wird eine schaurige Halloween-Laterne. Vollenden Sie Ihr Werk mit Dingen, die die Jahreszeit sonst so mit sich bringt: Zapfen, Früchte, Blätter, Samen, Zweige, Herbstfarben.

Selbstgemachte Halloween Laterne mit Herbstdeko

Das brauchen Sie:

DIY-Anleitung Halloween Laterne
  1. Drucken Sie die Vorlage für die Kürbisgrimasse aus, fahren Sie sie auf schwarzem Bastelpapier nach und schneiden Sie Augen, Nase und Mund aus.
  2. Befestigen Sie sie mit dem Klebeband auf dem Behälter und füllen sie die Micro-LEDs hinein.
  3. Wickeln Sie um den Behälter das orange Seidenpapier und fixieren Sie es mit dem Klebeband.

Blut geleckt? Mehr Ideen gefällig?

Finden Sie Inspiration von unseren blutgetränkten Kerzen und Süßigkeitensäckchen in Kürbisform!

DIY-Halloween-Ideen
Photo Credit: www.comefareconbarbara.it

Der Tisch an Halloween

Wenn die Kinderparty drinnen stattfindet, räumen Sie den Kids am besten ein ganzes Zimmer frei und lassen Sie ihnen so viel Platz wie möglich zum Spielen.

Stellen Sie in einer Ecke oder entlang einer Wand einen Tisch auf. Immer wenn den kleinen Geistern, Monstern und Hexen nach einer Pause ist, werden Sie dort etwas zu naschen finden.

Vergnügen Sie sich gemeinsam damit, den Tisch mit grauseligen Spinnen, Platzdeckchen aus Papier und Schälchen zu schmücken, die dem Thema entsprechend gestaltet sind.

Allerdings werden auch die schönsten Details wenig hermachen, wenn sie nicht durch Lichter und Halloweendekos in Szene gesetzt werden.

Spielen Sie mit LED-Laternen verschiedener Größen in Kürbisform und vervollständigen Sie das Ensemble mit einem Lichtvorhang. So wird der Raum gespenstisch, aber nicht zu gruselig.

Halloween Tischdeko für Kinderparty mit Kürbissen und LED-Lichtern
Photo Credit: Patrizia Castagna / http://patriziacastagna.wixsite.com/livingabroadmom

Kürbisse sind an Halloween ein Muss. Dass sie aus Plastik sind keineswegs. An einem echten Kürbis können Sie den Kindern zeigen, wie man ihn aushöhlt, eine Grimasse hinein schnitzt und ihn im Nu lebendig werden lässt.

Sie können ihn finster drein gucken lassen oder freundlich und ihn von innen mit Lichterketten oder LED-Kerzen ausleuchten.

Geschnitzter Halloween-Kürbis
Photo Credit: Joshua Resnick / Shutterstock.com

Worauf warten Sie?! Halloween nähert sich ungebremst und es gibt so viele Ideen, die Sie und Ihre Kinder gemeinsam umsetzen können. Suchen Sie sich eine aus und legen Sie los, damit Ihre Halloweenparty zur schönsten von allen wird.